Druckversion
Link Home | Nei Yang Gong Zentrum | Berlin – Berliner Zentrum für Innen Nährendes Qi Gong
Kalligraphie im Nei Yang Gong Zentrum | Berlin

Weiterbildung
medizinisch-therapeutisches Qi Gong mit Liu Ya Fei

Das Nei Yang Gong Zentrum bietet seit 2006 in Zusammenarbeit mit AGTCM und Shou Zhong (Aus- und Weiterbildungszentrum Ost der AGTCM) eine dreijährige Weiterbildung für medizinisch-therapeutisches Qi Gong mit Liu Ya Fei in Berlin an. 
Aktuell läuft der vierte Durchgang der bisher zweigliedrigen Weiterbildung.

Ab 2018 wird das Nei Yang Gong Zentrum zusätzlich eine eigene Grundausbildung in Qi Gong anbieten. Damit entsteht ein dreigliedriges System. Die bisherige medizinische Weiterbildung wird leicht umstrukturiert.

Damit entsprechen wir verschiedenen Wünschen und Nachfragen:

  • Interessierte, die noch keinen KursleiterInnen-Abschluss haben, können diesen mit der Grundausbildung und Weiterbildung I erlangen.
  • Qi Gong Praktizierende mit einer abgeschlossenen Grundausbildung in Qi Gong, aber ohne Kenntnisse der Nei Yang Gong Übungen, können im Modulsystem die Wochenenden zur Form belegen.
  • Qi Gong Übende mit langjähriger Erfahrung in Nei Yang Gong können andere Inhalte der Grundausbildung (TCM, Didaktik) als Einzelmodule ergänzen.
  • Aufgrund der Erfahrungen der vorhergehenden Ausbildungsreihen wurde der spezifisch medizinisch therapeutische Teil in Weiterbildung II stärker betont. 

Grundausbildung: Anna Mietzner, Elke Allinger und Beate Müller, medizinische Weiterbildung: Liu Ya Fei, Elke Allinger und Anna Mietzner.

Die genaue Struktur mit Stundenaufteilungen und weiteren Details finden Sie im Flyer zur Aus- und Weiterbildung und in der Terminübersicht
Um Anmeldung und Modulauswahl bitten wir mittels Bewerbungsformular.

Die ausführliche Broschüre zur Ausbildung finden Sie hier.

Alle Downloads schicken wir auf Anfrage auch gern zu.

Die Aus- und Weiterbildung ist vom Deutschen Dachverband für Qigong und Taijiquan e. V. (www.ddqt.de) anerkannt.

Nach oben