Druckversion
Tempel der Meeresgöttin in der Nähe von Beidaihe | Sitz der Qi Gong Klinik und des Ausbildungszentrum für Qi Gong

Qi Gong Reise nach Beidaihe

Beidaihe                16.08. - 06.09.19
Yunnan / Lijiang   06.09. - 12.09.19

Seit 1999 begleitet Anna Mietzner Studienreisen zur Qi Gong Klinik nach Beidaihe, einen Badeort, 300 km östlich von Peking gelegen. Dort gründete in den fünfziger Jahren Liu Gui Zhen diese Klinik. Auf dem weitläufigen Gelände befindet sich auch das gesamtchinesische Ausbildungszentrum für Qi Gong. Heutige Chefärztin der Klinik und Leiterin des Ausbildungszentrums ist Liu Ya Fei, die Tochter des Gründers. Sie ist seit vielen Jahren durch Seminare und Weiterbildungen in medizinisch-therapeutischem Qi Gong im europäischen Raum sehr bekannt.


Liu Ya Fei lehrt das Übungssystem Nei Yang Gong – Innen Nährendes Qi Gong. Seine Ursprünge lassen sich bis in die Zeit der Ming-Dynastie (16. Jh.) verfolgen. Liu Gui Zhen hat es zu therapeutischen Zwecken überarbeitet; aktuell ist Liu Ya Fei die Hauptvertreterin dieser Übungsmethode.

Der fast dreiwöchige Aufenthalt beinhaltet vierzehn Unterrichtstage, an denen zu etwa gleichen Teilen bewegte und stille Übungen des Nei Yang Gong in Praxis und Theorie gelehrt werden. 2019 wird zum ersten Mal am Nachmittag Tai Ji Quan alternativ zu den Stillen Übungen angeboten.

Die Reise wendet sich an Qi Gong LehrerInnen wie auch Praktizierende der Chinesischen Medizin, die intensiv die Formen des Nei Yang Gong erlernen oder vertiefen möchten. Ebenso willkommen sind TeilnehmerInnen, die vor allem für ihre eigene Gesundheit und ihr Wohlbefinden Qi Gong üben wollen.

Für darüber hinaus Interessierte bieten wir 2019 eine Reise nach Yunnan an, eine Provinz im Südwesten Chinas, bekannt durch sehr schöne Berg- und Flusslandschaften mit außergewöhnlicher Vegetation und besiedelt von vielen nationalen Minderheiten.

Die Zahl der TeilnehmerInnen ist auf 30 begrenzt.

 

Anmeldung

Dr. Anna Mietzner
Seelingstr. 32 | 14059 Berlin
Tel 030-27593017
info[at]tcm-praxis-mietzner.de